Blog

Energie bedeutet Fortschritt, erklären mir die Schwestern…

Tulila Wasserkraft

Die Straßen waren abenteuerlich, aber wir haben es geschafft und konnten das Wasserkraftprojekt der Chipole-Schwestern besuchen. In Tulila, mitten im Busch am Ruvuma-River werden 5 Megawatt für die Stadt Songea produziert und die Dörfer im Umfeld profitieren ebenfalls. Seit Tansania vor wenigen Jahren eine neue gesetzliche Grundlage haben, kann das staatliche Energieunternehmen – ähnlich wie in Deutschland – Strom von Privatorganisiationen abkaufen.

Wir bekamen eine ausführliche Führung durch die Anlage und hatten Zeit, das Finanzierungskonzept des Investors zu diskutieren. Ein Teil des Erlöses soll in soziale Projekte fließen.

Zwischenzeitlich stand ich vor den Turbinen und habe mich gefühlt, wie mit neun Jahren, als mein Vater verzweifelt versucht hat, mir die Zusammenhänge der Stromerzeugung verständlich zu machen. Hätte ich damals nur besser aufgepasst….