Babys
Essen
Internat

Mit einer einmaligen oder regelmäßigen Spende helfen

Wir Schwestern in Untermarchtal, Tansania, Äthiopien und Kenia sind sehr dankbar für jede Spende, ohne die wir das Engagement für die Menschen nicht weiterführen können. Wenn Sie ein bestimmtes Projekt unterstützen möchten (Projektübersicht verlinken), können Sie dieses im Verwendungszweck nennen. Eine Spende ohne Nennung eines Verwendungszwecks hilft uns besonders, dort zu unterstützen, wo Hilfe am dringendsten benötigt wird.

Gemeinsam können wir viel erreichen!

Zum Beispiel ermöglichen Sie mit

  • 10 € eine Dose Milchpulver, um Säuglinge zu versorgen
  • 50 € die jährlichen Kosten für zusätzliche Nahrungsmittel, die die Schwestern nicht selbst anbauen können, für ein Kind im Internat pro Jahr
  • 600 € das jährliche Schulgeld einer Schülerin oder eines Schülers der Secondary School

Damit Sie Ihre Spende in der Steuererklärung geltend machen können, schicken wir Ihnen automatisch und ganz unabhängig von Ihrem Spendenbetrag eine Spendenquittung zu. Bitte geben Sie dazu Ihre Anschrift im Verwendungszweck Ihrer Überweisung an. Vielen Dank!

Ein herzliches Vergelt‘s Gott für Ihre Hilfe!

Spenden statt schenken

Ein Geburtstag, eine Hochzeit oder ein Jubiläum steht an und Sie wissen nicht, was Sie sich wünschen sollen? Wie wäre es, Ihre Gäste um Spenden statt Geschenke zu bitten? Lassen Sie die Freuden Ihres Festtages noch lange und auf vielfältige Weise weiter wirken, schenken Sie Menschen in Tansania, Äthiopien oder Kenia mit Ihrer Spende Freude und Hoffnung.
Unterstützen Sie z.B. ein Kinderprojekt, die Bildungsarbeit oder eine Gesundheitseinrichtung. Gerne informieren wir Sie über unsere verschiedenen Projekte und stellen Ihnen Informationen für Sie und Ihre Gäste zusammen.

So geht’s:

  • Informieren Sie uns vorab über Ihre Spendenaktion und das begünstigte Projekt. (Spendenverwaltung der Missionsprokura: Tel.: 07393 30-163)
  • Teilen Sie Ihren Gästen unsere Bankverbindung und das passende Stichwort (z.B. Geburtstag Max Mustermann) mit oder überweisen Sie selbst den gesammelten Gesamtbetrag.
  • Gerne stellen wir Ihnen bzw. den Spendern eine Spendenbescheinigung aus, sofern uns die jeweilige Adresse mitgeteilt wird.

Kontoverbindung


Missionsprokura der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul
DE54 6305 0000 0009 3269 05
BIC: SOLADES1ULM