Blog

Zum Sonntagsnachmittagskaffee bei Hildegard

Frauenkaffee bei Hildegard in Litembo

Das Auto steht wieder heil in der Garage. Mit zweimal links abbiegen wurde uns der Weg von Mbinga nach Litembo erklärt. Stimmt! Mit zweimal links kamen wir aus der Stadt und das dritte Mal links führte uns dann auch Richtung Litembo. Doch dann kamen noch einige Kreuzungen… Doch gemeinsam haben wir dann den Weg gefunden und meine erste Fahrt mit dem blauen Jeep auf der „falschen“ Seite, in den ich mit dem Schuhlöffel einsteigen muss, kam zu einem guten Ende.

Frauenkaffee bei Hildegard in Litembo war angesagt. Und es wurde – wie immer – ein entspannter Nachmittag, bei dem wir die Gastfreundschaft genossen haben. Ein guter Ausgleich, nach dem der gestrige Tag lauter neue und einige bekannte Herausforderungen und einige nette und weniger nette Überraschungen brachte.

So können wir morgen in die neue Woche mit ‎neuer Energie starten.