Blog

Shopping

20170217_134458 (2)

Eine Shoppingtour durch Songea hat immer seinen besonderen Reiz. Allerdings waren wir erst mal ein wenig enttäuscht. Rund um die traditionelle Markthalle waren viele Läden geschlossen. „Shida kubwa“ – „großes Problem“ haben uns die Händler verschmitzt lachend erzählt. So groß konnte das Problem nicht sein, denn sie schienen eher Spaß an „der Sache“ zu haben. Es stellte sich dann heraus, dass die Händler streikten, weil die Regierung wieder die Abgabe der Mehrwertsteuer stärker kontrollieren will.

Allerdings konnten wir die Sinnhaftigkeit und vor allem die Schlagkraft des Streiks nicht wirklich verstehen oder es konnte uns niemand so erklären, dass wir es verstanden hätten. Aber die Händler schienen Spaß dran zu haben und wir kamen doch noch zu unseren Shoppingfreuden, denn die Stoff-, Schuh- und Kleiderhändler hatten fast alle auf.