Kultur und Kommunikation – lernen und verstehen

Zunehmende Globalisierungsprozesse und weltumspannende Verflechtungen stellen die Menschen in der „einen Welt“ vor viele neue Aufgaben. Kulturelle Vielfalt gilt als wertvoll, wird jedoch auch fremd oder gar bedrohlich erlebt. Dabei gehören inter-kulturelle Begegnungen auf zahlreiche Weise zum Lebensalltag von uns allen. Gerade im Zusammenleben und -arbeiten mit Menschen unterschiedlicher Herkunft treten kulturelle Unterschiede besonders deutlich hervor. Eine kultursensible Haltung erweist sich hier als hilfreich. Denn kulturelle und soziale Prägungen sind entscheidend für unser Denken, Fühlen und Handeln und damit für unsere Vorstellungen von einem guten (Zusammen-)Leben. Hierbei voneinander und miteinander zu lernen gehört zu den großen Chancen und Herausforderungen unserer Zeit. In zwei Werkstatt-Tagen nähern wir uns diesem Thema an. Neben „klassischem“ Kulturwissen zu Kommunikationsstilen, Alltagspraktiken, Umgangsformen etc. geht es darum, sich der eigenen kulturellen und sozialen Prägung bewusst(er) zu werden.

Dieses Angebot richtet sich an alle, die sich auf eine etwas andere Weise mit diesem Thema befassen möchten. Es ist kein Vorwissen erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Tansania-Gruppenreise 2018

Nach einer erfolgreichen Tansania-Gruppenreise in 2017 möchten wir 2018 erneut eine Reise abseits von touristischen Pfaden anbieten.

Die wichtigsten Informationen im Überblick:

Zeitraum: 21.10 – 08.11.2018

Kosten: ca. 2.750 € (Mitarbeiter erhalten 5 % Rabatt)

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und senden Ihnen weitere Informationen zum geplanten Reiseverlauf zu. Unterlagen können Sie per Mail missionsprokura@untermarchtal.de oder Tel. 07393 30163 anfordern.

Den Flyer zur Reise finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!

Jahresgruß 2017

Der Jahresgruß 2017 wurde versandt. Sie haben kein Exemplar erhalten oder benötigen weitere Hefte zur Auslage? Melden Sie sich jederzeit gerne unter missionsprokura@untermarchtal.de.

Viel Spaß beim Lesen !

Missionsprokura Newsletter

Unser Newsletter erscheint zwei- bis dreimal pro Jahr. Hier können Sie sich die letzten Exemplare als pdf-Datei herunterladen (dazu bitte auf die Bilder klicken). Wenn Sie zukünftig direkt per Mail informiert werden wollen, verwenden Sie einfach das Anmeldeformular auf dieser Seite. Sie können sich selbstverständlich jederzeit wieder aus unserem Newsletter-Verteiler austragen, nutzen Sie hierfür bitte einfach den Link am unteren Rand des Newsletters.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Titelseite Newsletter 01 2017
Titelseite 2 Newsletter 01 2017