Blog

Müde aber glücklich

Am Abend in Kurasini

Müde aber glücklich und sehr, sehr dankbar sind wir in Dar-es-Salaam angekommen. Leider hatten wir Verspätung, so dass wir die vier äthiopischen Novizinnen nicht mehr am Flughafen gesehen hatten. Sie flogen mit der Maschine, mit der wir aus Äthiopien kamen, zurück nach Addis Abeba. Nun beginnt ihre Vorbereitungszeit auf die Profess Anfang August in ihrer Heimat.

Dafür haben uns neben Sr. Agape, Sr. Bahati und Julia tatsächlich fünf Kinder aus Loreto am Flughafen erwartet, mit denen wir morgen ins Krankenhaus gehen. So ein schönes Willkommen‎!