Blog

Kasimili

whatsapp-image-2016-10-31-at-15-29-00

Inzwischen sind wir in Ruhuwiko angekommen. Alles hat wunderbar geklappt. Den Zwischenstopp legten wir ein, um mit Alex Geburtstag nach zu feiern. Ein sehr schönes Fest in einer der kleinen strohgedeckten Hütten im Garten des Gästehauses. Tagsüber haben wir natürlich unter anderem Kasimili getroffen. Kasimili ist einer der gehörlosen Schulabsolventen aus Ruhuwiko, der im Gästehaus Arbeit finden wird. Zur Zeit arbeitet er noch in der Schreinerei. Dort wurden nach den Möbeln für das Gästehaus in Ruhuwiko auch die Möbel für das Exerzitienhaus in Mbambabay hergestellt. Und seit wir zu Beginn des Jahres eine gebrauchte Hobel-/Sägemaschine kaufen konnten, läuft die Arbeit richtig gut und vor allem endlich ohne diese Risiken durch die mangelnde Arbeitssicherheit.

Kasimili ist richtig stolz auf seine Arbeit, aber er freut sich auch auf die Arbeit im Gästehaus als Hausmeister.