Blog

Dank

Kandidatinnen Lipilipili

Mit einem Bild von zwei der 15 Kandidatinnen, die sich in Lipilipili auf ein Leben als Barmherzige Schwester vorbereiten, möchte ich heute all den Dank an die Menschen weiter geben, die unsere Arbeit hier in Tansania in irgendeiner Form unterstützen.

Überall wo wir hinkommen, erleben wir viel Dankbarkeit, überall versprechen wir es weiter zu geben, an die Menschen, die uns unterstützen. Auf der Farm in Lipilipili sind so viele Fortschritte zu sehen. Auch in Mpepai wird die Halle des Kindergartens, die wir mit der Unterstützung der Seelsorgeeinheit Kapfenburg gebaut haben, gebraucht und genutzt. Und wieder erinnerte uns Sr. Camilla, dass wir auf jeden Fall den Dank weiter geben sollen. Im Health Center trommelte Sr. Hyazintha alle Patienten zusammen, um uns für das Gerät zum Messen des Hb-Wertes der Kinder zu danken.  Außerdem konnten wir ihr das Geld verschiedener Spender und Gemeinden für die Matratzen und zehn Betten übergeben. Auch sie ist sehr dankbar, dass die Wöchnerinnen nun nicht mehr auf einer Matte auf dem Boden liegen müssen.